Home
Fahrschule
Infos
Termine
Downloads

Fahrschule Mayer

Hans-Berchtold-Straße 44
6840 Götzis
T | 05523 / 62016
E | info@fahrschulemayer.at


Schnellkurse
Führerscheingruppen
Führerschein mit 17
Mehrphasenausbildung
Fahrsicherheitstraining
Mopedausweis
Microcar

Fahrsicherheitstraining

Um allen unseren Fahrschülern im Ländle die Möglichkeit zu bieten, einen Fahrsicherheitskurs in ihrer Umgebung absolvieren zu können, haben wir in Röthis eines der modernsten Fahrsicherheitszentren Europas errichtet.

www.drivingcamp-vorarlberg.at


Das Fahrsicherheitstraining für PKW

Das Fahrsicherheitstraining für PKW

Dieser Fortbildungsschritt ist innerhalb von 3-9 Monaten nach Erwerb der Lenkberechtigung zu absolvieren und dauert insgesamt 6 Stunden. Bei diesem Training lernst du vor allem Strategien zur Gefahrenbewältigung (richtiges Reagieren) und besonders, wie du Gefahren vermeiden kannst.

 




Fahrsicherheitsanlage in Röthis

Theoretischer Teil:

  • Fahrphysikalische Grundlagen
  • Bremstechnik
  • Mögliche Fahrzeugreaktionen und deren Ursachen beim Durchfahren einer Kurve
  • Ursachen, die zum Über- und Untersteuern eines Kraftfahrzeuges führen
  • Passive und aktive Sicherheitseinrichtungen im und am Kraftfahrzeug


Praktischer Teil:

  • Überprüfen der richtigen Sitzposition und Durchführen von Lenkübungen
  • Bremsübungen (Gefahrenbremsung, Notbremsung und Bremsvergleich)
  • Bremsausweichübung
  • Bremsen auf einseitig glatter Fahrbahn
  • Richtiges Kurvenfahren und Bremsen in Kurven und
  • Korrigieren eines über- und untersteuernden Kraftfahrzeuges

 
Das Fahrsicherheitstraining für MOTORRAD

Dieser Fortbildungsschritt ist wie beim Fahrsicherheitstraining für PKW innerhalb von 3-9 Monaten nach Führerscheinerwerb zu absolvieren. Beim Motorradtraining wird dir die Bedeutung von fahrphysikalischen Grenzen und damit verbundene (Unfall-)Risiken nähergebracht. Ein weiterer Schwerpunkt ist auch wie beim PKW-Training die Gefahrenvermeidung.

 

Das Fahrsicherheitstraining für Motorrad dauert 6 Stunden, die sich in einen theoretischen und einen praktischen Teil gliedern.

 

Dazu führst du am Testgelände folgende praktische Übungen durch (Auszug):

  • Blicktechnikübungen
  • Bremstechnikübungen
  • Handlingübungen
  • Kurventechnik

Theoretischer Teil:

  • Fahrphysikalische Grundlagen
  • Blicktechnik
  • Bremstechnik
  • Kurvenfahrstile und
  • Sicherheitstipps

Praktischer Teil:

  • Slalom
  • Bremsübungen
  • Bremsausweichübungen
  • Kurventechnik
  • Handlingtraining

 

 





 
:: Home :: Impressum :: Anmeldeformular :: Feedback ::  2011 © fahrschulemayer.at